Mecha

Mecha (芽茶, Knospen Tee)

Mecha sind die Knospen der Teesträucher, die bei Gyokuro und hochgradigem Sencha aussortiert werden. Zwar ist der Preis um einiges günstiger, als der von den beiden genannten Konsorten, steht aber in Qualität fast auf der selben Stufe wie diese. Ein weiterer Vorteil dieser Sorte ist seine Beständigkeit. Auch nach mehreren Aufgüssen, verliert der Mecha kaum seinen Geschmack.

Er besitzt ein starkes Aroma, daher sollte man achtgeben, die Menge nicht zu hoch zu dosieren, da er sonst ins Bittere umschlagen kann, was wohl ein Grund sein könnte, warum ihn Japaner als nicht so hochwertig einstufen, wie einen Gyokuro oder Sencha. Der Grund dafür ist, dass in den Knospen die Anteile an Catechine und Koffein viel konzentrierter, höher sind, als im Rest der Pflanze.

Seine Blätter sind sehr klein und weich, dank dem Wassergehalt und lassen sich so leicht zu kleinen Klumpen formen. Ist der Mecha aus dem Gyokuro-Herstellungsprozess entstanden, man nennt ihn dann auch „Gyokuro Mecha“ (玉露芽茶), dann besitzt dieser Mecha auch einen großen Anteil an L-theanine.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s