TEE-Reise

Tee-Reise

„Teegenuss ist das persönliche Geheimnis,
innerlich lächeln zu können,
still, doch durchdringend,
die Laune selbst, das Lächeln der Philosophie.“
Okakura Tenshin
Aktuell

27.03.2016l14.11.1518.10.1527.9.15

Zum-Teehaus

Jeder Mensch fühlt anders, schmeckt anders, erlebt generell Dinge in einer komplett anderen Form und gibt diese nach seinem Empfinden wieder. Manche Menschen sind großer Worte, andere lieber auf wenige bedacht. Nicht umsonst zieht es die Menschen schon seit jeher zu Zeiten längst vergangener Tage. Zwar waren diese härter, aber die Menschen waren glücklicher mit dem was sie hatten. Sie erfreuten sich an Begebenheiten, die wir in dieser modernen hektischen Zeit, als meist schon zu selbstverständlich ansehen.

Tee ist für mich weit mehr, als nur ein warmes Getränk. Hinter jedem Blatt, hinter jeder Nadel, hinter jedem Becher oder Kanne steckt mindestens ein Menschenleben, dessen Leidenschaft, Eifer, Ideenreichtum, Können und Liebe in jenes Produkt mit eingeflossen ist. Sicherlich war nicht jede Sorte von höchster Qualität die ich bisher verkosten durfte, aber am Ende hat jeder einzelne Tee, die gleiche Hingabe, Zeit und Aufmerksamkeit bekommen, die auch wirklich jeder davon verdient hat. Es ist nicht immer wichtig in unserem Leben alles zu verstehen und zu mögen. Aber man sollte, auch wenn es einem selbst nicht persönlich am Herzen liegt, dennoch egal um was es geht, Respekt zollen und die Arbeit hinter einer Sache anerkennen bzw. Wert schätzen.

Eine Sache habe ich durch den Tee gelernt. Es ist wichtig das Leben, als eine Reise anzusehen, egal um was es geht. Denn stützt man all seine Energie gleich direkt auf den Aspekt, alles als eine „Suche“ anzusehen, wird man sich schnell ausgebrannt und unglücklich wieder finden. Zu suchen, ist nie eine gute Ausgangsposition, denn was passiert wenn man sucht? Man legt sich einen Druck auf, setzt sich immer wieder neuere höhere Maßstäbe, die am Ende einfach nicht mehr zu erreichen sind. Denn bleiben wir beim Tee, irgendwann ist auch hier der Zenit erreicht. Irgendwann hat man etwas gefunden, dass einem einfach nur gut tut und darauf kommt es an. Man kann sich den teuersten Tee kaufen und man Ende schmeckt er nicht einmal oder wirkt sich nicht wohlwollend für einen selbst aus.

Für mich ist Tee, wie eine Reise auf der ich Freunde fürs Leben kennen lerne oder nach einiger Zeit einfach weiter ziehe. Ich schätze dabei jede Bekanntschaft, aber am Ende entscheide ich, ob ich einen Freund mitnehme oder mit den üblichen Verdächtigen weiter wandere. Am Ende ist das ganze Leben ein Weg zu sich selbst und ein finden der eigenen goldenen Mitte. Manche gelangen an diesen Punkt, aber am Ende ist nicht wichtig, wohin man kommt, sondern mit wem man es genießt und das man es genießt diesen Weg zu beschreiten.

Auf dieser Seite nehme ich euch mit auf meine Tee-Reise, um die ganze Welt. Und nicht vergessen, nicht anfangen zu suchen, wie bei allem, kommt auch ein guter Tee, dann wenn man es am wenigsten erwartet.

Zum-Teehaus

6 Gedanken zu „TEE-Reise

  1. Einen tollen Blog hast du da und die Reviews mit den Fotos einfach genial.Weiter so….

    Meine Tee-Reise fängt bei Zero-Zen an😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s